Effizienteres Anforderungsmanagement

Anforderungen zu formulieren ist mühsam. Lassen Sie sich dabei unterstützen durch KI. Die nimmt Ihnen nicht die ganze Arbeit ab, aber das Formulieren geht deutlich schneller, wenn Sie auf Vorschläge aufbauen können.
Und das Besondere: Die Software liefert direkt Input für Ihr Systems Engineering System.

[…] Read more

Alzheimer durch KI-Unterstützung verlangsamen

In Kombination mit Medikamenten, geeignetem Essen und Gehirntraining fördert das Arbeiten mit Texten die Nutzung des Gehirns und kann so Alzheimer hinauszögern. Recherche, die direkt zu interessanten Inhalten führt, trägt dazu bei. Und Recherche in den eigenen Dokumenten hilft beim Erinnern. Stichworte stören dabei nur. Lesen und formulieren von Texten regt die Hirnregionen an.

[…] Read more

Effizientere Marktanalysen

Finden Sie ähnliche Ansätze und Alternativen in wenigen Minuten.
Starten Sie von der zweiten Woche an mit einer Verbesserung.
Erhalten Sie über das Projekt hinweg zunehmend automatisierte Zuarbeit durch linguistische KI und innovative Software.
Lassen Sie sich die Ergebnisse so bereitstellen, wie Sie diese Ihre Arbeit bestmöglich unterstützen.

[…] Read more

AIQ.Tagging – neues Produkt ab sofort erhältlich

Taggen Sie noch – oder können Sie schon auf die Weihnachtsfeier oder den Weihnachtsmarkt?

SharePoint Nutzer haben einen echten Vorteil durch Taggen: Die Suchergebnisse sind deutlich besser.
Haben Sie schon mal hochgerechnet, wieviel das Taggen den Betrieb kostet? Und wie viele Tags werden da eingetragen?

Jetzt geht das auch anders! AIQ.Tagging übernimmt das vollautomatisch für Sie. Dank unserem Partner PointPro wurde die Wissenstechnologie von AIQ eingesetzt, um den Unternehmen, die SharePoint haben, das Taggen zu erspraren.

Interesse? Am Donnerstag um 14 Uhr findet ein kostenfreies Webinar zu dem Thema statt. Melden Sie sich gleich an:
Wir freuen uns darauf, Sie am Donnerstag live […] Read more

Advent

Der Nikolaus brachte dieses Jahr den Adventskalender. Nachdem viele Rückmeldungen kamen, dass die Emails nicht angekommen sind, erhalten Sie die Datei hier bereitgestellt. Wählen Sie auf der ersten Seite (Blick über Köln) den aktuellen Tag – oder einen der vergangenen – und lassen Sie sich für einen Moment aus dem Alltag zum Abschalten anregen.
AIQ Adventskalender 2017
Einen friedlichen und gemütlichen Advent wünscht
das AIQ Team

[…] Read more

Automatisieren Sie die Recherche beim Projektstart

Neue Projekte erfordern zu Beginn unterschiedlichste Recherchen. Der Start wäre wesentlich einfacher, wenn eine Maschine den größeren Teil dieser Arbeit übernehmen könnte – finden Sie nicht? Das ist science fiction?
Nicht mehr. Die notwendige Software ist bereits verfügbar.

Wissenstechnologie benötigt keinerlei Vorbreitung, keine Terminologie, keine Ontologie. Sobald Sie Ihre Projektstart-Recherchen automatisieren wollen, wird ein Batch-Ablauf aufgesetzt, der die relevanten ersten Schritte für Sie durchführt.

Probieren Sie es aus: Wenn Ihre Anforderungen noch nicht erfüllt werden, wird ergänzt, was immer dafür fehlt.

Fragen Sie Frau Dr. Teich nach weiteren Informationen: teich@aiq-go.de.

Anwenderstimmen?
„Es arbeitet hervorragend für ein Thema. Es gibt nur noch keine Lösung […] Read more

Wissen Schaffen und Speichern mit Musik

Sie wollen etwas im Gedächtnis behalten? Lernen ist echt anstrengend – oder?
Das muss nicht so sein. Die wissenschaftlich erprobte Alternative:
Entspannen Sie sich mit guter Musik. Dann lesen Sie den Stoff und schlafen.

Wollen Sie eine Reihenfolge auswendig lernen? Legen Sie eine gut strukturierte Musik auf, die Ihnen gut gefällt. Lernen Sie zu jedem Abschnitt einen Eintrag. Wenn Sie es wiedergeben sollen: Erinnern Sie sich an das Musikstück und die Einträge fallen Ihnen entlang der Melodie wieder ein.

Das habe ich selbst ausprobiert. Den Lernstoff zu Führungslehre habe ich auf die Art einstudiert. Da ich nicht immer meine Unterlagen mitnehmen wollte, hatte […] Read more

Arten des Wissens

Unternehmen erfassen das vorhandene oder benötigte Wissen in der Regel nach Themengebieten. Für die Gestaltung des Wissensmanagement-Systems ist das eher unerheblich. Dafür müssen ganz andere Kategorien betrachtet werden. Welche das sind und eine erste Zusammenstellung von Komponenten, die speziell für die einzelnen Wissensarten nützlich sind, ist im neuen Wissenstechnologie-Heft „Wissensarten“ beschrieben. Sie erhalten es kostenfrei per Email, wenn Sie auf folgenden Link klicken.

 

[…] Read more