Alzheimer durch KI-Unterstützung verlangsamen

In Kombination mit Medikamenten, geeignetem Essen und Gehirntraining fördert das Arbeiten mit Texten die Nutzung des Gehirns und kann so Alzheimer hinauszögern. Recherche, die direkt zu interessanten Inhalten führt, trägt dazu bei. Und Recherche in den eigenen Dokumenten hilft beim Erinnern. Stichworte stören dabei nur. Lesen und formulieren von Texten regt die Hirnregionen an.