Machst Du noch die ganze Recherche beim Projektstart selbst?

Neue Projekte erfordern zu Beginn unterschiedlichste Recherchen. Der Start wäre wesentlich einfacher, wenn eine Maschine den größeren Teil dieser Arbeit übernehmen könnte – findest Du nicht? Das ist doch Science Fiction?
Nicht mehr. Die notwendige Software ist bereits verfügbar.

Wissenstechnologie benötigt keinerlei Vorbreitung, keine Terminologie, keine Ontologie. Sobald Du Deine Projektstart-Recherchen automatisieren willst, wird ein Batch-Ablauf aufgesetzt, der die relevanten ersten Schritte für Dich durchführt.

Probiere es aus: Wenn Deine Anforderungen noch nicht erfüllt werden, wird ergänzt, was immer dafür fehlt.

Frage Irene nach weiteren Informationen: teich@aiq-go.de.

Anwenderstimmen?
“Es arbeitet hervorragend für ein Thema. Es gibt nur noch keine Lösung für mehrere Inhaltsbereiche.” JCBRN, Tschechien 2015
Inzwischen ist eine Lösung verfügbar

“Ein Projekt mit einer Recherchestrategie anzugehen, spart die mindestens die Hälfte der Zeit für die Vorbereitungen bis an die Lösungsenwicklung herangegangen werden kann. Danke für die einfache aber wirksame Strategie. Clariant, Schweiz

Wähle, ob Du Deine eigene Recherchestrategie unterstützen lassen willst oder die von der AIQ.go Enterprises GmbH empfohlene an Deine Bedarfe anpassen lässt.

Stelle jetzt gleich Deine Fragen an Irene – eine Email genügt: teich@aiq-go.de.
Wir freuen uns darauf, von Dir zu hören.