(Deutsch) Wissen Schaffen und Speichern mit Musik

Du willst etwas im Gedächtnis behalten? Lernen ist echt anstrengend – oder?
Das muss nicht so sein. Die wissenschaftlich erprobte Alternative:
Entspanne Dich mit guter Musik. Dann lies Dir den Stoff durch und schlafe.

Willst Du eine Reihenfolge auswendig lernen? Lege Dir eine gut strukturierte Musik auf, die Dir gut gefällt. Lerne zu jedem Abschnitt einen Eintrag. Wenn Du es wiedergeben sollst: Erinnere Dich an das Musikstück und die Einträge fallen Dir entlang der Melodie wieder ein.

Das habe ich selbst ausprobiert. Den Lernstoff zu Führungslehre habe ich auf diese Art einstudiert. Da ich nicht immer meine Unterlagen mitnehmen wollte, hatte ich ihn zusammen mit meiner Musik gesprochen aufgezeichnet. Das hörte ich mir abends beim Einschlafen und morgens beim Aufwachen an. Das Ergebnis war volle Punktzahl.

Probiere es doch gleich einmal aus. Die für Dich persönlich passende Musik findest Du zum Beispiel unter Amazon music unlimited – einem neuen Service des Online-Warenhauses.
Viel Erfolg beim Behalten von Wichtigem ohne Stress und Schwitzen wünscht
Irene
Wissenstechnologin